Ein Name mit Programm

ext_inter_scnitt.jpg

Extrusion International


ex-3-16-schnitt.jpg

Extrusion

asia.jpg

Extrusion Asia Edition

extrusion 3 - 16 rus_schnitt.jpg

Extrusion Russia Edition

Media Kit 2016

Media kit 2015

Extrusion Events

     

Branche intern

ChemChina übernimmt KraussMaffei Gruppe für 925 Mio. EUR ChemChina übernimmt KraussMaffei Gruppe für 925 Mio. EUR 11.01.2016
(München, 11. Januar 2016) Der führende chinesische Chemiekonzern China National Chemical Corporation (ChemChina) übernimmt die KraussMaffei Gruppe von der kanadischen Onex Corporation (Onex). Der Firmenbarwert beträgt 925 Millionen Euro. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen Abschlussbedingungen und der Genehmigung der zuständigen Behörden. Die KraussMaffei Gruppe ist weltweit einer der führenden Hersteller hochwertiger Maschinen und Anlagen zur Produktion und Verarbeitung von Kunststoff und Gummi. Das Unternehmen wird seinen Wachstumskurs vor dem Hintergrund möglicher Synergien durch diese Transaktion deutlich beschleunigen. ChemChina wird gemeinsam mit GUOXIN International Investment Corporation und AGIC Capital diese Transaktion durchführen... Weiter >

Studie zu Agrarfolien-Rücknahmesystem Studie zu Agrarfolien-Rücknahmesystem 14.12.2015
Jeder Nutzer der im April 2014 gestarteten  Initiative, Erntekunststoffe Recycling  Deutschland‘ (ERDE), die deutschlandweit  die Rücknahme und ökoeffiziente  Verwertung gebrauchter Landwirtschaftsfolien  organisiert, leistet einen  signifikanten Beitrag zur Verringerung  der Treibhausgas-Emissionen. Dies ist das  Resultat einer im Februar 2015 fertiggestellten  Studie von Fraunhofer UMSICHT.  Darin hatte dieses international  renommierte Forschungsinstitut  Treibhausgas-Bilanzen für jede  der beiden gesammelten Fraktionen  aus PE-LD (Silofolien, Unterziehfolien  und Folienschläuche)  bzw. PE-LLD (Stretch- und Netzersatzfolien)  aufgestellt. Alle Aspekte  der Sammlung und Verwertung  wurden berücksichtigt...

Schüttgut & Recycling–Technik in Höchstform Schüttgut & Recycling–Technik in Höchstform 14.12.2015
Am 4. und 5. November steht Dortmund  wieder ganz im Zeichen der Verfahrenstechnik.  Dann öffnen die Fachmessen  Schüttgut & Recycling-Technik  die Pforten und sind zwei Tage lang Mittelpunkt  der Branche. Dabei wird das  Angebot der Fachmessen erstmals von  450 Ausstellern präsentiert.
„Die Messen spiegeln den Markt wieder,  alle wichtigen Firmen sind dabei und die  Besucher treffen auf eine einmalige Angebotsvielfalt“,  sagt Daniel Eisele, Event  Director beim Veranstalter Easyfairs.  „Wer Schüttgut- und Recycling-Technik  sucht, wird auf den Messen fündig.“ Zur 7. Ausgabe der Schüttgut Dortmund  präsentiert die Branche die gesamte Angebotspalette  an Komponenten und Maschinen für das Sieben, Filtern, Dosieren,  Wiegen, Messen, Zerkleinern, Kühlen,  Wärmen, Mahlen, Mischen, Zerteilen,  Verpacken, Lagern und die Beförderung  von Pulvern...

Up