Table of Contents Table of Contents
Previous Page  32 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 32 / 52 Next Page
Page Background

Kostengünstig in die Erfassung von

Maschinendaten einsteigen

32

Industrie 4.0

Extrusion 4/2018

Ü

ber das attraktive Preis-Leistungsverhältnis hinaus zeich-

net sich LINEaLYTIC durch leichte Bedienbarkeit und ein-

fache Implementierung aus – wobei sich auch ältere Ma-

schinen bei nur geringem Aufwand einbinden lassen. Zu-

dem können Fertigungsunternehmen LINEaLYTIC später fle-

xibel erweitern und zu einem vollständigen MES ausbauen.

„Ungeachtet der Diskussion um die so genannte vierte

industrielle Revolution bzw. Industrie 4.0 werden Maschi-

nen- und Prozessdaten in vielen Betrieben nach wie vor ma-

nuell erfasst. Den meisten dieser Betriebe ist die Notwendig-

keit einer automatischen Datenerfassung bewusst. Doch sie

scheuen den hohen Investitions- und Zeitaufwand, den der

Umstieg auf eine automatische Erfassung von Maschinen-

und Prozessdaten bislang in aller Regel mit sich brachte. Für

diese Betriebe haben wir LINEaLYTIC entwickelt. Mit der

sehr schlanken, leicht bedien- und implementierbaren Lö-

sung gelingt ein kostengünstiger Einstieg in eine automati-

sche Datenerfassung binnen weniger Tage – und damit

Mit LINEaLYTIC hat GRASS eine wirtschaftliche Einstiegslösung für das automatische Erfassen von Maschinen- und

Prozessdaten entwickelt. Dank aussagekräftiger, leicht verständlicher und übersichtlicher grafischer Darstellungen

auftragsbezogener Live-Daten versetzt sie Maschinenführer in die Lage, ihre Produktion gezielt zu optimieren

nicht nur die Ad-hoc-Optimierung einer aktuellen Produkti-

on, sondern langfristig ganzer Prozesse auf einer soliden

Datenbasis“, skizziert Joachim Schütz, Geschäftsleitung und

Leiter Vertrieb der Grass GmbH, die zentralen Hintergründe

der Neuentwicklung seines Unternehmens.

Indem LINEaLYTIC Maschinenführer mit auftragsbezogenen

Live-Daten ihrer Anlagen in Form aussagekräftiger, leicht

verständlicher und übersichtlicher grafischer Darstellungen

versorgt, ermöglicht es ihnen bei Abweichungen von den

Sollvorgaben ein schnelles und gezieltes Eingreifen in die

laufende Produktion. Dabei ordnet das System die erfassten

Daten unmittelbar den einzelnen Aufträgen oder Produkti-

onsintervallen zu und aggregiert sie beliebig je nach Vorga-

ben der Maschinenführer. Diese werden so in die Lage ver-

setzt, Ausschuss zu vermeiden bzw. zu minimieren, die Pro-

duktionsqualität kontinuierlich auf dem angestrebten

Niveau zu halten und ihre Produktionsanlagen generell effi-

zienter auszulasten. Produktionsfehler deckt LINEaLYTIC

Mit LINEaLYTIC stellt GRASS – ein führender Anbie-

ter von MES-Software (Manufacturing Execution

Systems) sowie Lean- und Tech-Beratung mit Fokus

auf bahnorientierte Produktionsprozesse – eine

kostengünstige Einstiegslösung für die automati-

sche, auftragsbezogene Erfassung von Maschinen-

und Prozessdaten vor. Die neue Lösung bringt

Transparenz in Produktionsabläufe, in denen Daten

bislang noch manuell erfasst werden, und ermög-

licht bei hohem Komfort das gezielte Optimieren

von Produktivität, Effizienz sowie Produktions-

qualität und -sicherheit.